Umgebung

Velbert

Der ideale Standort, mitten im Städtedreieck Düsseldorf, Essen und Wuppertal, ist verkehrs- und messetechnisch über die A46, A44 und A535 gut zu erreichen. Ein weiterer Schritt zum Lückenschluss der Autobahn 44 zwischen Ratingen Ost und Velbert wurde zwischenzeitlich freigegeben.

Stüttgens Hotel

Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt verkehrsberuhigt an der Fußgängerzone inmitten des zentralen Stadtkerns. Der neu geschaffene zentrale Omnibusbusbahnhof liegt nur ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt.

 

Tipp: Restaurant Stemberg

Das Haus Stemberg gehört schon lange zu den absoluten Top-Restaurants im Bergischen Land. Tradition hat für das Haus Stemberg heute noch einen hohen Stellenwert und steht für Erfahrung und Qualität, aber zugleich wollen sie mit Innovation in die Zukunft gehen.
Je nach Verfügbarkeit kostenloser Hin-Shuttle im PKW möglich.

www.haus-stemberg.de

 

Tipp: Messen

Da wir mitten im Städtedreieck Essen, Düsseldorf und Wuppertal liegen, sind die Messen Düsseldorf und Essen mit dem Auto oder mit Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Messe Düsseldorf
Messe Essen

 

Tipp: Ausflugsziel

Im grünen Süden Essens unweit von unserem Hotel entfernt, befindet sich die Villa Hügel, das damalige Wohn- und Repräsentantenhaus der Industriefamilie Krupp und ein ideales Ausflugsziel für Kulturinteressierte.

Villa Hügel

 

Tipp: Museum

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum Velbert. Nur wenige Gehminuten von uns entfernt können Sie sich einen Einblick in die Schlosserei und Beschlägekultur verschaffen.
Hinweis: Das Schlossmuseum ist derzeit wegen Neubau geschlossen und wird voraussichtlich Mitte 2020 wieder geöffnet.

www.schlossundbeschlaegemuseum.de

 

Tipp: Die Region neanderland entdecken

Bekannt ist das neanderland wegen seines weltberühmten Ureinwohners, des Neandertalers. Doch die Region zwischen Rhein, Ruhr und Bergischem Land lädt nicht nur zu spannenden Entdeckungsreisen in die Menschheitsgeschichte ein, sie ist auch ein attraktives Ziel für Naturliebhaber und Kulturinteressierte, für Erholungssuchende, Aktive und Genießer. Wanderfreunde können auf 240 Kilometern den neanderland STEIG und die neuen Entdeckerschleifen erkunden. Für Radfahrer öffnen sich ungewöhnliche Perspektiven auf dem PanoramaRadweg Niederbergbahn, welcher auf einer stillgelegten historischen Bahntrasse verläuft und die Region im Norden nach Essen und im Osten nach Wuppertal anbindet.

www.neanderland.de

 

Tipp: Baldeneysee

Der nahe gelegene Baldeneysee besticht durch seine schöne Umgebung für Spaziergänger und Radfahrer. Tagestouren bieten sich geradezu an.

Wikipedia: Baldeneysee

 

Adressen

Haus Stemberg, Kuhlendahler Straße 295, 42553 Velbert-Neviges
Deutsches Schloss und Beschlägemuseum, Oststraße 20, 42551 Velbert
Villa Hügel, Hügel 15, 45133 Essen
Messe Essen, Messeplatz 1, 45131 Essen
Messe Düsseldorf, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf